• Home
  • Portrait
  • Galerie
  • Konzerte
  • Repertoire
  • Booking
  • Media
  • Jonas Huck

    Jonas Huck, geboren am 6.4.1992 in Bühl, begann mit 12 Jahren, Trompete zu spielen. Mit 15 nahm er Trompetenunterricht bei Holger Bronner, Solotrompeter der Philharmonie Baden-Baden. Noch während der Schulzeit bestand Jonas Huck die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik in Stuttgart und war bis zum Abitur zwei Semester lang Vorstudent bei Prof. Wolfgang Bauer. Nach dem Abitur bestand er auch die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt und studiert seither bei Prof. Klaus Schuhwerk. Jonas Huck konzertierte bereits als Solist und Orchestermusiker mit der Philharmonie Baden-Baden, mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg, seinem Quintett ,,Mestoso Brass" und zahlreichen anderen Ensembles. Tourneen führten ihn bereits nach Italien, Portugal, Russland, die Ukraine, die USA und China. In der Spielzeit 2014/2015 hatte Jonas Huck einen Zeitvertrag als stellvertretender Solotrompeter in der Badischen Philharmonie Pforzheim inne und half 2015 regelmäßig als Solotrompeter in der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz aus.